Was kann man auf der Straße über Sprachen lernen? LoCALL goes to school

In der Woche vom 18.-22.01.2021 stellen Lisa Marie Brinkmann und Sílvia Melo-Pfeifer Linguistic Landscapes im Rahmen von LoCALL bei der Veranstaltung “Wir wollen’s wissen” vor. Die Veranstaltung richtet sich an Schulen, die den Kontakt zur Wissenschaft suchen. In unserem Fall werden wir Linguistic Landscapes in drei verschiedenen Klassen (Philosophie, Spanisch und Deutsch) vorstellen und mit den Schüler_innen über Sprache, Sprachen, Mehrsprachigkeit und die Sichtbarkeit dieser diskutieren. Welche Sprachen kann man fühlen? Warum sind manche Sprachen unsichtbar?

Lisa Maria Brinkmann, 13. Januar 2021

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: